Osteo­pathie- und Na­tur­heil­pra­xis Berlin

Jost Müller Heilpraktiker und Osteopath Berlin Hermsdorf

ÜBER MICH

Vorstellung

Ich bin ausgebildeter Osteopath und Heilpraktiker. 2016 habe ich meine 5- jährige Osteopathie-Ausbildung am College Sutherland Berlin abgeschlossen.

Grundsätzlich nehme ich mir viel Zeit für jeden Patienten, um eine sanfte,ganzheitliche, individuell angepassete Therapie zu ermöglichen. Denn nur so können wir die Schritte „Ursachen erkennen – Ursachen Behandeln – Heilung ermöglichen“ gemeinsam erfolgreich gehen.

MEHR ERFAHREN
Vereinbaren Sie einen Termin!

THERAPIEVERFAHREN

Osteopahie - Bei welchen Beschwerden kann die Osteopathie helfen?

Da es den Umfang der Webseite übersteigen würde, alle behandlungsfähigen Erkrankungen aufzuführen, bitte ich Sie, falls Ihre Beschwerden nicht aufgeführt sind, Kontakt mit mir aufzunehmen.

TERMINVEREINBARUNG

Vereinbaren Sie einen Termin per Telefon oder Email

Ich melde mich bei Ihnen!

  • E-Mail
  • Festnetz
  • Mobile

MAKULADEGENERATION

Makuladegeneration Behandlung

Motiviert durch mehrere Fälle der altersbedingten Makuladegeneration im privaten Umfeld, habe ich ein detaliertes Konzept zur Therapie der altersbedingten Makuladegeneration entwickelt. Seit einigen Jahren wende ich dieses Verfahren erfolgreich an.

  • Behandlungskonzept

    Ziel der Behandlung ist es, die mangelhafte Blutversorgung der Netzhaut wieder zu verbessern und damit das Absterben von Sehzellen und die Neubildung von Blutgefäßen zu verhindern.

  • Konzeptanteil Makula-Therapie

    Die Makula-Therapie ist eine von mir entwickelte, speziell auf die Makuladegeneration abgestimmte manuelle Behandlungsmethode. Mein Therapieansatz basiert auf dem detaillierten Studium der Anatomie. Dies ermöglichte mir, neue Behandlungswege zu finden, um einen positiven Einfluss auf die Versorgung des Auges und speziell der Makula zu nehmen.

  • Konzeptanteil Reflexzonentherapie

    Die Reflexzonentherapie geschieht über eine spezielle Fußreflexzonenmatte, auf der Sie täglich ca. 15 min laufen sollten. Diese Matte sollte eine Oberfläche haben, die das Laufen auf unterschiedlich großen Kieselsteine nachahmt. Ich berate Sie gerne bei der Auswahl der Matte.

  • Makuladegeneration was ist das?

    Bei der trockenen Makuladegeneration lagern sich immer größere Mengen an Stoffwechselendprodukten im retinalen Pigmentepithel an. Gefördert wird dies durch eine gestörte Durchblutung der Aderhaut. Diese ist im Bereich des schärfsten Sehens über das retinale Pigmentepithel der einzige Versorgungsweg für die Sehzellen des Auges. Lagern sich zu große Mengen an Stoffwechselendprodukten an, so gehen das retinale Pigmentepithel und damit auch die Sehzellen im Bereich der Makula zugrunde. Die retinalen Pigmenteepithelzellen haben auch eine abschattende Funktion. Daher tritt bei der Makuladegeneration neben dem verschlechterten Sehvermögen auch eine erhöhte Blendempfindlichkeit auf.

    Bei der feuchten Makuladegeneration wachsen aufgrund der mangelhaften Blutversorgung zusätzlich neue Blutgefäße in das retinale Pigmentepithel. Diese neu gebildeten Gefäße neigen zu Blutungen. Dadurch kommt es zu einer narbigen Umbildung der Makula und somit zu einem schnellen Verlust der Lesefähigkeit.

  • Homöopathische Therapie

    Die homöopathische Therapie beruht im Wesentlich auf einem speziell für die Makuladegeneration entwickelten homöopathischen Präparat, das die Neubildung von Blutgefäßen reduzieren soll und somit zum Therapieerfolg beitragen kann.

  • Vitamine und Mikronährstoffe

    Zusätzlich empfehle ich meinen Patienten bestimmte Vitamine und Nahrungsergänzungspräparate, um die Therapie zu unterstützen.

Ältere Frau
PRAXIS FÜR OSTEOPATHIE UND THERAPIE DER MAKULADEGENERATION

Sämtliche Inhalte der Seite sind keine Heilversprechen. Sie dienen lediglich zur Verdeutlichung der Anwendungsgebiete der Therapien.

Kontakt hier: E-Mail | Terminvereinbarung